Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inGroof, Jan de
InstitutionMax-Planck-Institut für Bildungsforschung
Titel"Importance of comparative education law: international and European context".
International conference "Comparative education law - a new approach", Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Lentzeallee 94, 14195 Berlin (Germany), 29-31/03/2001.
QuelleBerlin: MPI f. Bildungsforschung (2001)    Verfügbarkeit 
ReiheDiscussion paper / Max-Planck-Institut für Bildungsforschung (Berlin)
BeigabenTabellen
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterEvaluation; Kulturdifferenz; Autonomie; Persönlichkeitsentwicklung; Soziale Entwicklung; Bildungswesen; Bildungspolitik; Bildungsrecht; Recht; Recht auf Bildung; Schule; Schulwahl; Schulaufsicht; Schulträger; Privatschule; Multikulturalität; Hausunterricht; Verantwortung; Menschenrechte; Minderheitenschutz; Staat; Verfassungsrecht; Kirche; Internationaler Vergleich; Internationalität; Konferenzschrift; Qualität; Europäische Union; Ethnische Minderheit; Belgien
AbstractThis paper is subdivided into eight chapters with the following headings: I. The service-based role of law and education in promoting personal and social development. II. The role of the state in promoting human rights on education. III. European experience of the convention in post-school education. IV. The interconnection between the right to and freedom of education and government responsibilities. V. Education and the law - rethinking policy strategy on quality and pedagogical freedom. VI. Church and state: without the wall of separation. VIII. Education: policy and law - the politics of multiculturalism in education. (DIPF/Orig./Kr.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)