Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inFranck, Michael
TitelÜbergänge im Überfluss?
Zur Praxis der Berufsberatung für Hochschulabsolventen in der Republik Irland. 2.
QuelleIn: Arbeit und Beruf, 56 (2005) 4, S. 97-101    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0343-1886
SchlagwörterErfolg; Erfolgskontrolle; Dienstleistung; Qualitätskontrolle; Qualitätsmanagement; Berufseinmündung; Berufsberatung; Akademiker; Hochschule; Beratungskonzept; Wirkungsforschung; Student; Irland
AbstractIm europäischen Vergleich schneidet der irische Arbeitsmarkt für Akademiker überdurchschnittlich positiv ab. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, ob es der Institution einer Berufsberatung für Studierende und Absolventen überhaupt bedarf. Der Beitrag fasst die allokations-, sozial- und bildungspolitischen Überlegungen zusammen, die für die Einrichtung und den Ausbau der Institution Berufsberatung sprechen und präsentiert die Ergebnisse einer LEONARDO-Studie zusammen, die untersuchte, welchen Beitrag dazu die akademische Berufsberatung speziell in Irland leistet. Dabei wurde auch untersucht, inwieweit das Internet eine geeignete Plattform für ein virtuelles Dienstleistungsangebot bietet. Grundlagen der Studie bildeten Interviews mit Führungskräften und Beratern des 'Career Services' sowie externen, zielgruppenspezifischen Beratungsfachkräften der Universitäten Cork und Galway sowie Gespräche mit Hochschulabsolventen, Vermittlern für akademische Berufe der irischen Arbeitsverwaltung, Teilnahme an Vorlesungen zur Karriereplanung, Auswertung einschlägiger Broschüren und Befragung eines Mitarbeiters der universitären Technologietransfer-Stelle in Galway. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht ein Vergleich von Arbeitsweise, Ausstattung, Qualitätskontrolle und Evaluation der beiden universitären Career Services in Cork und Galway. Forschungsmethode: deskriptive Studie. (IAB).
Erfasst vonInstitut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nürnberg
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Arbeit und Beruf" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)