Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inWittenberger, Annegret
TitelZur Psychodynamik einer jugendlichen Bulimie-Patientin.
QuelleIn: Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 54 (2005) 4, S. 337-353    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0032-7034
SchlagwörterPsychoanalyse; Psychodynamik; Bulimie; Psychotherapie; Therapie; Prozess; Theorie
AbstractAm Beispiel einer 17-jährigen Bulimie-Patientin wird mit Hilfe psychoanalytischer Theoriemodelle Sinn und Bedeutung der Symptomatik verdeutlicht und ein Einblick in die Wirkungsweise der analytischen Therapie gegeben. Dabei wird die Ursache der bulimischen Erkrankung in einem Misslingen der intrapsychischen Raumgewinnung gesehen. Es wird verdeutlicht, wie die Triangulierung über die dreidimensionale analytische Beziehung erworben werden kann. Besondere Berücksichtigung finden die Theorien M. Kleins und W. R. Bions. Die Theorie S. Freuds liegt der Darstellung der bulimischen Symptomatik als Ausdruck eines intrapsychischen Konflikts zugrunde. Es wird gezeigt, dass sich beide Modelle ergänzen und zu einem tiefergehenden Verständnis von Essstörungen führen. (ZPID).
Erfasst vonLeibniz-Institut für Psychologie, Trier
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)