Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
InstitutionKonzertierte Aktion Weiterbildung
TitelLebenswelten - Arbeitswelten.
Konsequenzen für die Weiterbildungspraxis.
QuelleBerlin: Bundesministerium für Bildung und Forschung (2003), 30 S.
PDF als Volltext kostenfreie Datei  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterMedienkompetenz; Lernkompetenz; Professionalisierung; Berufspädagogik; Weiterbildung; Erwachsenenbildung; Praxis; Deutschland
AbstractEs handelt sich um die Dokumentation der Tagung 'Arbeitswelten - Lebenswelten', die von der Konzertierten Aktion Weiterbildung (KAW) 2003 in Berlin veranstaltet wurde. Thematisch sind die publizierten Vorträge ausgerichtet an der Bedeutung sozialer Milieus und individueller Lebenswelten im Rahmen einer kontinuierlichen Professionalisierung der Weiterbildungsangebote. Wir werden Teilnehmerverhalten, Einstellungen und Motive einzelner Milieus analysiert und konkrete Ansätze für die Kundengewinnung entwickelt. Zudem geht es auch darum, wer bislang mit den Weiterbildungsangeboten nicht erreicht wurde. Referenten und Themen sind: Bernd Gäbler, Leiter des Adolf Grimme Instituts, der einen Ein- und Überblick über die Bedeutung sozialer Milieus in den Medien gibt; Rudolf Tippelt von der LMU München zeigt anhand der Ergebnisse einer empirischen Untersuchung, die er gemeinsam mit der Volkshochschule München durchgeführt hat, praktische Empfehlungen für die Kundengewinnung auf und Volker Baethge-Kinsky vom SOFI schlägt den Bogen zur beruflichen Weiterbildung.
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)