Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enHepp, Gerd F.; Weinacht, Paul-Ludwig
TitelWie viel Selbständigkeit brauchen Schulen?
Hessens Schulpolitik der 90er-Jahre im Visier politikwissenschaftlicher Forschung.
QuelleIn: Zeitschrift für Bildungsverwaltung, 20 (2004) 1, S. 56-77    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0179-5465
SchlagwörterEvaluation; Autonomie; Schulpolitik; Schulreform; Eltern; Schule; Schulgesetz; Schulkonferenz; Schulverwaltung; Lehrer; Schüler; Schülerleistung; Mitbestimmung; Leistung; Deutschland; Hessen
Abstract[In diesem Beitrag] werden die wichtigsten Ergebnisse von Untersuchungen zur hessischen Schulpolitik in den [1990er] Jahren resümiert. Im Zentrum der Analyse steht das von der rot-grünen Regierung von 1991-1999 umgesetzte Reformprojekt einer teilautonomen Schule. Die Darstellung gliedert sich in fünf Einzelschritte: 1. Die schulpolitische Ausgangssituation, 2. Ziele und Inhalte der inneren Schulreform, 3. Die Schulverwaltungsreform, 4. Akzeptanz des hessischen Schulgesetzes bei Schülern, Lehrern und Eltern (Ergebnisse einer Repräsentativbefragung) und 5. Hessen - ein Paradigma für andere Bundesländer? (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2005/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Bildungsverwaltung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)