Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorWunder, Dieter
Titel"Man muss sich offen auf den Markt der Ideen begeben". Gespräch.
QuelleIn: Gewerkschaftliche Bildungspolitik, (2001) 5/6, S. 27-31    Verfügbarkeit 
BeigabenBilder
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterBildung; Bildungssystem; Bildungspolitik; Bildungsreform
AbstractDas Gespräch mit Dieter Wunder wertet einen "Workshop auf Rädern" aus, bei dem 2000 Bildungsjournalisten und Bildungsreferenten von Einzelgewerkschaften sieben unterschiedliche Bildungseinrichtungen und Unternehmen besuchten, die - statt auf die große Bildungsreform zu warten - schon vor längerer Zeit damit begonnen haben, zukunftsweisende Reformkonzepte für sich selbst zu entwickeln und erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Besucht wurden auf je einer Ost- und einer West-Tour: die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder, die August-Hermann-Francke-Sekundarschule in Halle an der Saale, das Schott-Zeiss-Bildungswerk in Jena, das Staatliche Berufsschulzentrum in Jena, die BASF AG in Ludwigshafen, die DaimlerChrysler AG in Gaggenau und die Grund- und Hauptschule in Altingen.
Erfasst vonForschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation, Recklinghausen
Update2002_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Gewerkschaftliche Bildungspolitik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)