Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorHansen, Gerd
Titel"Behinderte sind doch in erster Linie Menschen, und deshalb ...".
Theoretische Argumente gegen die sukzessive Nivellierung sonder- und heilpädagogischen Spezialwisens.
QuelleIn: Sonderpädagogik, 31 (2001) 1, S. 25-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-7366
SchlagwörterSystemtheorie; Professionalisierung; Wissenschaftstheorie; Sonderpädagogik; Integration; Konzept; Paradigma; Theorie-Praxis-Beziehung; Behinderter
AbstractDer Beitrag stellt an unterschiedliche theoretische Wissensbereiche und Zugänge angelehnte Argumente für die hier vertretene Position "Pro Spezialwissen in der Sonder- und Heilpädagogik" vor. Es handelt sich hierbei um Erkenntnisse der soziologischen Professionalisierungsforschung, der Systemtheorie, des Expertenansatzes, der coping-Theorie sowie um aus der sonder- und heilpädagogischen Praxis entwickelte Gesichtspunkte.
Erfasst vonComenius-Institut, Münster
Update2002_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sonderpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)