Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inKeller, Hans-Ulrich
TitelAstronomische Vorschau 1999.
QuelleIn: Naturwissenschaftliche Rundschau, 52 (1999) 1, S. 18-26    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Tabellen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-1050
SchlagwörterBeobachtung; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Astronomie; Himmelskörper; Mars; Merkur (Planet); Mond; Physikunterricht; Planet; Sonnenfinsternis; Kalender; 20. Jahrhundert
AbstractDas auffallendste und bedeutendste astronomische Ereignis im Jahr 1999 ist sicher die totale Sonnenfinsternis am 11. August. In unseren Gegenden spricht man schon von der Jahrhundertfinsternis. Sie ist die erste und einzige Sonnenfinsternis im 20. Jahrhundert, bei der die Kernschattenspitze des Mondes Deutschland überstreicht. Nur in der rund hundert Kilometer breiten Kernschattenzone wird die Sonne für etwas mehr als zwei Minuten vollständig verfinstert. Einen weiteren astronomischen Höhepunkt stellt die Marsposition vom 24. April dar. Der rote Planet wird sich bis auf 87 Millionen Kilometer der Erde nähern. In den Monaten April und Mai wird Mars als auffallend helles, rötliches Gestirn am Nachthimmel die Blicke auf sich ziehen. Ein seltenes Himmelsschauspiel bietet Merkur uns Mitte November. Der flinke und sonnennahe Planet wandert zwischen Erde und Sonne hindurch. Er ist dann für kurze Zeit als dunkler Punkt vor der Sonnenscheibe beobachtbar. Allerdings entgeht uns dieser Merkurtransit in Mitteleuropa. Vom amerikanischen Kontinent hingegen ist der Merkurdurchgang bei wolkenlosem Wetter im Teleskop sichtbar. (Orig.).
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaftliche Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)