Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inHeske, Henning
TitelMathematik der Bienen. Geometrische Überlegungen zur Sechseckzelle.
QuelleIn: Praxis Schule 5 - 10, 8 (1997) 1, S. 46-49    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0936-6970
SchlagwörterSchuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Kopiervorlage; Bienenwabe; Geometrieunterricht; Mathematikunterricht; Parkettierung; Sechseck; Aufgabenstellung; Optimierung
AbstractGrundlage für die Unterrichtseinheit ist der Honigwabenbau der Bienen. Die Regelmäßigkeit, Symmetrie und Funktionalität dieser Architektur regt zur Betrachtung auch im Mathematikunterricht an. Die vorliegende Unterrichtseinheit ist ab dem 9-10 Schuljahr geeignet, läßt sich in Einzel- und Gruppenarbeit realisieren und ist durch differenzierende Aspekte auch bei unterschiedlichen Leistungsniveaus einsetzbar. Themenschwerpunkte bilden zwei Bereiche: 1. Bereich: minimale Beanspruchung von Raum und Baumaterial ( Parkettierungsproblem, Optimierngsproblem). 2. Bereich: Ökonomischer Einsatz von Arbeitszeit und- kraft bei den Bienen. Als fachliche Grundlagen sollten Flächen- und Umfangsberechnungen von Dreiecken, Rechtecken und Kreisen, sowie der Satz des Phythagoras besprochen werden. Aufgaben zu den Bereichen 1 und 2 mit Kopiervorlagen und Lösungen sind beigefügt. (BIL/pl).
Erfasst vonBerliner Landesinstitut für Schule und Medien
Update1998_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Schule 5 - 10" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)