Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inFournes, Angelika
TitelPädagogische Praxis im Sinne "Komplementärer Didaktik".
QuelleIn: Pädagogische Welt, 49 (1995) 3, S. 107-110    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Lernsituation; Grundschule; Primarbereich; Didaktik; Methodik; Sachinformation; Schülerzentrierter Unterricht; Lehrerzentrierter Unterricht; Unterrichtsmethode; Unterrichtsorganisation; Unterrichtsstunde; Unterricht; Konzeption; Synthese
AbstractDer Autorin geht es um die "richtige" Mischung von Offenheit und Geschlossenheit im Unterricht. Aus didaktischen Gründen fordert sie eine Synthese schülerund lehrerzentrierter Unterrichtsphasen, eine Synthese im Sinne "komplementären Vorgehens". Sie bezeichnet eine solche Unterrichtsplanung und -organisation als "komplementäre Didaktik". Bei dem Begriff handele es sich wohl wissend nicht um eine "neue Unterrichtslehre", sondern um eine Akzentuierung "komplementärer Methodik". "Anders gewendet: Die Bezeichnung 'komplementäre Didaktik' dient der Akzentuierung ausgewogener Formen schüler- und lehrerzentrierten Unterrichts. Ihr Ziel besteht in der vielseitigen Entwicklung der Schülerpersönlichkeit." (S. 108) Anhand von vier Darstellungen mit jeweils einem Unterrichtsbeispiel zeigt sie, wie offene und geschlossene Lernsituationen systematisch miteinander verbunden werden können. Im letzten Abschnitt ihrer Überlegungen setzt sie ihren didaktisch-methodischen Ansatz in Bezug zu den allgemeinen Fragen der Schulreform und Autonomie von Schule sowie schulorganisatorischen Veränderungen. (HIBS/Pt).
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1997_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)