Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenDoyé, Peter; Rampillon, Ute
TitelVertretungsstunden fuer den Englischunterricht. Unterrichtsmaterialien und methodische Anregungen.
QuelleIsmaning: Hueber (1986), 110 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen; Literaturangaben; Grafiken; Tabellen
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Sprachedeutsch; englisch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-19-006998-0
SchlagwörterErziehungswissenschaft; Lehrerverhalten; Schüler; Motivation; Gruppenarbeit; Lernspiel; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Aktiv; Kommunikative Kompetenz; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Partnerarbeit; Authentizität; Vertretungsunterricht
AbstractVertretungsstunden gehoeren zwar zum Schulalltag, stellen aber insofern immer wieder eine Besonderheit dar, als sie sich fuer den betroffenen Lehrer relativ ploetzlich ergeben und somit nicht die Zeit bleibt fuer entsprechende Vorbereitungen. Infolgedessen haben Vertretungsstunden haeufig den Charakter einer "Notloesung", wobei erschwerend hinzukommt, dass die Schueler dieser Situation stets mit der Erwartungshaltung begegnen, sich nun sachfremd beschaeftigen zu koennen (z. B. Hausaufgaben erledigen; Kartenspielen). Um auch solche Stunden (meist "Eintagsfliegen") spontan sinnvoll gestalten zu koennen, bietet diese Sammlung ueberwiegend authentischer Materialien (die vom Lehrer mit der Zeit erweitert bzw. aktualisiert werden sollte) eine gute Hilfestellung, wobei davon ausgegangen wird, dass Vertretungsstunden trotz aller Problematik methodisch und paedagogisch auch ihre Chancen haben (z. B. Ueberschaubarkeit der Anforderungen; kein Leistungsdruck; kein neuer Stoff; Freiraum fuer sonst vernachlaessigte Inhalte und Unterrichtsverfahren). Die 30 Vorschlaege, die sich ebenso fuer den regulaeren Englischunterricht eignen und fuer schulische Zwecke im Klassensatz kopiert werden duerfen, sind so strukturiert, dass sie jeweils aus einem Unterrichtsblatt fuer den Lehrer und mindestens einem, meist aber mehreren Schuelerblaettern bestehen; sie enthalten Richtzahlen fuer die Dauer der Bearbeitung sowie zusaetzliche Anregungen in Uebersichtsrastern. Schliesslich gibt es zehn weitere Tips, die auch nicht nur Vertretungsstunden abwechslungsreich und motivierend gestalten helfen. Die thematischen Schwerpunkte lauten: Arbeit/Beruf; Freizeit/Hobbies; Freundschaft/Partnerschaft; gesellschaftliche Fragen; Konsum/Einkauf; menschliche Eigenschaften/Faehigkeiten; Politik; Reise/fremde Laender; Sport; Tiere. Der zusaetzlichen Information dienen eine Literaturliste sowie der Abdruck von Anschriften, ueber die weitere authentische Materialien bezogen werden koennen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)