Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenHuth, Manfred (Bearb.); u.a.
InstitutionArbeitsgruppe Oberkircher Lehrmittel
TitelNie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg! 8. Mai 1945 - 8. Mai heute.
QuelleLichtenau: Menze (1985), 41 S.    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
SchlagwörterBildergeschichte; Jugendbuch; Unterrichtsprojekt; Fotografie; Text; Projekt; Geschichte (Histor); Kapitulation; Nationalsozialismus; Sozialkunde; Weltkrieg II; Bibliografie; Grafische Darstellung; Thema; 08. Mai 1945
AbstractIn der Broschuere ueber den 8. Mai werden Unterrichtsideen fuer den Primar- und Sekundarbereich sowie eine ausfuehrliche Bibliographie von Buchpublikationen, Filmen, Platten und Fernsehproduktionen vorgestellt, die sich entweder allgemein mit dem Nationalsozialismus oder speziell mit der Bedeutung des 8. Mai auseinandersetzen. Die Buecherliste ist unterteilt in Lehr- und Unterrichtsmaterialien und eine Uebersicht ueber Jugendbuecher zu dem Thema. Eine besondere Spalte ist den Lernbuechern gewidmet, deren Brauchbarkeit fuer den Unterricht ausfuehrlicher untersucht wird als die anderen Medien, die nur kurz kommentiert werden. Die UE fuer die Grundschule will anhand von Texten ueber den 8. Mai 1945 informieren, wohingegen bei den aelteren Schuelern ein aus den Medien erworbenes Grundwissen vorausgesetzt wird, an das angeknuepft werden soll, um moeglichst schnell zu einer Bewertung des 8. Mai zu gelangen. Darueber hinaus werden Kurzprojekte vorgeschlagen, die weitgehend auf der Eigeninitiative der Schueler beruhen. Vorgesehen sind beispielsweise Interviews mit aelteren Menschen, Gespraechskreise mit Eltern oder Flugblattentwuerfe, die auf die Gefahr neofaschistischer Tendenzen hinweisen sollen. Alle Projekte zielen darauf ab, historisches Bewusstsein zu wecken und die Schueler fuer gesellschaftliches Bewusstsein zu sensibilisieren. Unterrichtsgegenstand: Unterrichtsanregungen (u. a.) zur Kapitulation 1945.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1996_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)