Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenBrinkmann, Malte (Hrsg.); Türstig, Johannes (Hrsg.); Weber-Spanknebel, Martin (Hrsg.)
TitelLeib - Leiblichkeit - Embodiment.
Pädagogische Perspektiven auf eine Phänomenologie des Leibes.
QuelleWiesbaden: Springer VS (2019), XIV, 423 S.
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
ReihePhänomenologische Erziehungswissenschaft. 8
BeigabenIllustrationen; Literaturangaben
ZusatzinformationInhaltsverzeichnis
Verlagsangaben
Zusammenfassung
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Monographie
ISBN978-3-658-25516-9; 978-3-658-25517-6
DOI10.1007/978-3-658-25517-6
SchlagwörterBildung; Bildungsphilosophie; Phänomenologie; Lernen; Leiblichkeit
AbstractIn diesem Band werden ausgehend von systematischen Studien zum Verhältnis von Leib, Lernen, Bildung und Erziehung neue Impulse aus der empirischen Bildungsforschung, den Neurowissenschaften und der Postphänomenologie aufgegriffen: Phänomenologische und pädagogische Perspektiven auf Leiblichkeit und Embodiment werden mit diskurs- und praxistheoretischen, neurophänomenologischen sowie Perspektiven der Gender Studies verknüpft und auf die pädagogischen Praxisfelder Digitalisierung, Schule und Kindergarten bezogen. (Verlag).
Erfasst vonExterner Selbsteintrag
Update2020/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)