Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenTrappe, Tobias (Hrsg.)
TitelAusgewählte Probleme der Verwaltungsethik. Teil 1.
QuelleFrankfurt, Main: Verl. für Polizeiwiss. (2013), 224 S.    Verfügbarkeit 
ReiheEthik der öffentlichen Verwaltung. 4
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN978-3-86676-302-9
SchlagwörterAbweichendes Verhalten; Kindeswohl; Didaktik; Ethik; Korruption; Liberalismus; Verwaltungshandeln; Opfer; Öffentliche Verwaltung; Polizei; Verwaltung
Abstract"Der nun vorliegende vierte Band der Reihe Ethik der öffentlichen Verwaltung enthält eine Sammlung von Texten, die etwas von der Vielfalt ethischer Fragen und ethischen Fragens in der Verwaltung deutlich machen sollen. Die Beiträge widmen sich im Kern der Grundlegung sowie Anwendung der Verwaltungsethik auf einzelne Handlungsfelder und zwar vor dem Hintergrund der absehbaren Entwicklungen innerhalb der Verwaltung wie der Polizei." (Verlagsangabe). Inhaltsverzeichnis: Peter Heesen: Ethik in der öffentlichen Verwaltung - Zur Einführung (15-18); Hans Paul Prümm: Notwendigkeit einer verwaltungsethischen Didaktik (21-56); Hans-Gerd Pieper: Entscheidungsspielräume der Verwaltung - Grenzen, Kontrolle, Möglichkeit von ethischen Erwägungen (57-74); Tobias G. Eule: Arbeitsteilung und verschwindende Verantwortlichkeit in der Fallsachbearbeitung (75-90); Alexander Bagattini: Das Kindeswohl im Spannungsfeld liberaler Werte und behördlicher Maßnahmen (91-115); Frank Überall: Die Alternativlosigkeit der "Korruptionsethik" Strategien zur Erkennung und Verfolgung devianter Kooperation (117-137); Gunnar Schwarting: Verwaltung 2025 - Versuch einer Reflexion (141-176); Dieter Wehe: Die Zukunft der Polizei (1): Demographischer Wandel in der Polizei (177-202); Tobias Trappe: Über den Abschied: Opferschutz als polizeiliche Aufgabe (205-224).
Erfasst vonGESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Mannheim
Update2015/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)