Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inMirna, Sarah
TitelAstronomie als Unterrichtsgegenstand.
QuelleIn: Astronomie + Raumfahrt im Unterricht, 51 (2014) 6, S. 44-45    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN1437-8639
SchlagwörterAstronomie; Physikunterricht
AbstractNeben meinem Lehramtsstudium Physik studierte ich aus persönlichem Interesse Astronomie. Da es in Österreich einen großen Lehrermangel gibt, fing ich schon neben dem Studium an zu unterrichten. Als Physiklehrerin habe ich schließlich immer wieder Supplierstunden mit astronomischen Inhalten gefüllt. Es zeigte sich, dass die Schüler und Schülerinnen ein schier unersättliches Interesse an dieser Naturwissenschaft haben. Leider ist es in den österreichischen Lehrplänen der einzelnen Unterrichtsgegenstände nur marginal vorgesehen, auf astronomische oder astrophysikalische Inhalte einzugehen. Damit hängt es vom Ehrgeiz und Engagement der jeweiligen Lehrkräfte ab, ob die Astronomie, die Astrophysik und die damit verbundenen Fragestellungen im Unterricht behandelt werden. Diese Aspekte haben mich veranlasst, meine Diplomarbeit über das Thema "Astronomie als Unterrichtsgegenstand" zu schreiben. (Autorenreferat).
Erfasst vonFachbereich Didaktik der Physik, Universität Duisburg-Essen
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Astronomie + Raumfahrt im Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)