Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inPallack, Andreas
TitelDie Multiplikation ganzer Zahlen - mit oder ohne Kontext?
Gefälligkeitsübersetzung: The multiplication of integers - with or without context?
QuelleIn: Mathematik lehren, 31 (2014) 183, S. 25-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0175-2235
SchlagwörterUnterrichtsanalyse; 5. Schuljahr; 6. Schuljahr; Unterrichtsmethode; Arbeitsblatt; Addition; Arithmetik; Arithmetikunterricht; Mathematikunterricht; Multiplikation; Negative Zahl; Rechnen; Zahl
AbstractIm Unterricht zu ganzen Zahlen können verschiedene Modelle genutzt werden, um die Rechenregeln plausibel zu machen. In dem Beitrag werden zwei anschauliche Zugänge zu negativen Zahlen vorgestellt und deren Grenzen hinsichtlich der Multiplikation ganzer Zahlen ausgelotet. Ein dritter, rein innermathematischer Weg erklärt die Multiplikation mit dem Permanenzprinzip. Ein abschließender Vergleich der Modelle beinhaltet auch Empfehlungen zur Multiplikation ganzer Zahlen. Ein Arbeitsblatt zur zeitlichen Entwicklung von Guthaben und Schulden ist angefügt.
Erfasst vonFIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Mathematik lehren" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)