Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Autor/inn/enHasselhorn, Marcus; Ehm, Jan-Henning; Wagner, Hanna; Schneider, Wolfgang; Schöler, Hermann
TitelZusatzförderung von Risikokindern.
Handreichung für pädagogische Fachkräfte im Übergang vom Elementar- zum Primarbereich.
QuelleGöttingen u.a.: Hogrefe (2015), 83 S.    Verfügbarkeit 
Beigabengrafische Darstellungen; CD-ROM; Tabellen; Literatur- und URL-Angaben S. [85]
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-8017-2573-1; 978-3-8017-2573-0
SchlagwörterBeobachtung; Aufmerksamkeit; Denken; Kognitive Kompetenz; Frühdiagnostik; Risikokind; Förderung; Förderungsmaßnahme; Kindergarten; Kindertagesstätte; Übergang; Grundschule; Phonologie; Sprachkompetenz; Mathematische Kompetenz; Handreichung; Konzeption; Informationsverarbeitung; Baden-Württemberg; Deutschland
AbstractTrotz vielfältiger erfolgreicher Anstrengungen zur Qualitätssteigerung des pädagogischen Alltags in Kindertagesstätten ist der Anteil der Kinder mit frühen schulischen Anpassungs- und Lernproblemen in den vergangenen Jahrzehnten erheblich angestiegen. Um dem entgegenzuwirken, wurde in Baden-Württemberg in den letzten Jahren ein Konzept zur gezielten zusätzlichen Förderung von Kindern mit schulrelevanten Entwicklungsauffälligkeiten entwickelt und erprobt. Dieses Konzept hat nachweislich das Potenzial, Kinder mit unterschiedlichen Entwicklungsrisiken in ihrer Entwicklung so zu unterstützen, dass sie den späteren schulischen Anforderungen gewachsen sind. Das vorliegende Buch informiert über Hintergründe und die Umsetzung dieses Konzeptes. Es enthält auch konkrete Tipps und Materialien, deren Nutzung dazu beitragen wird, dass zukünftig immer mehr Kinder trotz früh feststellbarer Entwicklungsrisiken schulischen Erfolg erleben. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2015/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)