Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorVerheyen, Sabine
Titel"Europäische Bildung neu denken".
QuelleIn: Europäische Erziehung, 47 (2017) 1, S. 36-40
PDF als Volltext  Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0423-6238
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-145803
SchlagwörterBildung; Zukunftsperspektive; Bildungssystem; Schule; Digitalisierung; Europäische Bildungsarbeit; Best-Practice-Modell; Erfahrungsaustausch; Europa
AbstractBildung und Wissen ist das Fundament, auf dem wir die Zukunft Europas bauen. Es muss daher unser gemeinsamer Anspruch sein, das Bildungswesen in Europa stetig zu verbessern. Wenn wir Europäische Bildung also neu denken möchten, dann spielen in meinen Augen die folgenden Punkte eine wichtige Rolle: Europa an Schulen, Digitalisierung im Bildungswesen und der europäische Erfahrungsaustausch über Best Practices. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/4
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Europäische Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)