Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenCriblez, Lucien; Huber, Christina
TitelBildungsstandards. Ein Innovationsprogramm aus historischer Perspektive.
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerbildung, 26 (2008) 3, S. 279-291
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0259-353x
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-136797
SchlagwörterBildungsstandards; Lehrerbildung; Curriculumevaluation; Historische Rekonstruktion
AbstractDer vorliegende Beitrag fragt nach den historischen Traditionen von Bildungsstandards. Er zeigt zunächst allgemein auf, worauf sich die Bemühungen um Standards im Bildungssystem historisch bezogen, stellt die Pädagogischen Rekrutenprüfungen als historischen Versuch, Bildungsstandards im Sinne von Ergebnisstandards einzuführen, kurz dar und weist auf Versuche in den 1970er- und 1980er-Jahren hin, einerseits die Koordination im Bildungswesen über die Harmonisierung der Inhalte zu erreichen, andererseits im Rahmen der Lehrplanreformen die Ideen der Curriculumdiskussion zur Lernzieloperationalisierung aufzunehmen und umzusetzen. Abschliessend wird die Frage gestellt: Was ist eigentlich neu an Bildungsstandards?
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code