Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKiper, Hanna
TitelWelche Inhalte sollen das Studium in der Lehrerbildung bestimmen?
QuelleIn: Beiträge zur Lehrerbildung, 21 (2003) 3, S. 342-356
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0259-353x
URNurn:nbn:de:0111-pedocs-135289
SchlagwörterLehrerbildung; Curriculum; Reform
AbstractDie Struktur der Lehrerbildung an den Universitäten wird auf dem Hintergrund der Einführung gestufter Studiengänge (BAIMA) neu diskutiert. Es stellt sich auch die Frage nach der inhaltlichen Gestaltung der Module und ihrer Ausrichtung. Dabei stellt sich für die Grundwissenschaften (Pädagogik, Psychologie, Soziologie, Politikwissenschaft, Philosophie) die Frage, ob sie sich an einem disziplinär angelegten Curriculum, an interdisziplinären Ansätzen oder an Fragen der Profession und hier am zukünftigen Berufs- und Handlungsfeld inhaltlich ausrichten sollen. In diesem Aufsatz werden die Chancen und Probleme einer jeweiligen Ausrichtung mit dem Blick auf die Erziehungswissenschaft diskutiert.
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/3
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Beiträge zur Lehrerbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code