Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHaas, Benjamin
TitelDiagnostik als gouvernementale Strategie.
Regierungsweisen der Differenz und Anforderungen an eine inklusive Diagnostik.
QuelleAus: Amrhein, Bettina (Hrsg.): Diagnostik im Kontext inklusiver Bildung. Theorien, Ambivalenzen, Akteure, Konzepte. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt (2016) S. 118-133
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Sammelwerksbeitrag
ISBN978-3-7815-2078-3; 3-7815-2078-1
SchlagwörterIndividuelle Förderung; Diagnostik; Pädagogische Diagnostik; Soziale Norm; Differenzierung; Inklusion; Macht; Modell; Unterschied; Foucault, Michel
AbstractMit Foucault stellt der Autor die Diagnostik als gouvernementale Strategie heraus, welche anhand ihrer Passung zu inklusiven Verpflichtungen zu überprüfen ist. Er diskutiert Konzepte der Förderdiagnostik und Ansätze zu Response-to-Intervention konstrastierend und plädiert für eine differenzsensible Diagnostik. (DIPF/Orig.).
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2017/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code