Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHeyde, Ursula von der
TitelOekologie und Schulalltag. Zwischen Recyclingfieber u. krit. Konsum.
QuelleIn: Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen, 10 (1988) 58, S. 43-45    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-3717
SchlagwörterUmwelterziehung; Öffentlichkeitsarbeit; Oberstufe; Lernen; Handlungsorientierung; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Projekt; Naturwissenschaftlicher Unterricht; Müllbeseitigung; Naturschutz; Recycling; Umweltschutz; Sonderschule; Bericht; Lernbehinderter
AbstractDie Autorin beschreibt zwei Umweltprojekte mit Schuelern aus den Klassen 7 bis 10. Die erste Einheit umfasst die Organisation und Durchfuehrung von Sammlungen wiederverwendbarer Stoffe und die Reflexion ueber die Bedeutung des Recyclings. In der zweiten Einheit lernen die Schueler: aktiver Naturschutz macht Kontaktaufnahmen zu den Verantwortlichen in den Gemeinden notwendig, und diese Oeffnung der Schule nach aussen birgt Konfliktpotential. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Umweltschutz, Muellbeseitigung und Recycling.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code