Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLauerbach, Gerda
TitelAssoziative Bedeutung und Semantik der Lernersprache. Anmerkungen zu R. M. Mueller: "Entbehrliche Forschung" in DNS 80:6 (1981).
QuelleIn: Die Neueren Sprachen, 81 (1982) 5, S. 476-488    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben
Sprachedeutsch; englische Zitate; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0028-3576; 0342-3816
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Psycholinguistik; Semantik; Wortschatz; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Englisch; Forschungsbericht
AbstractDie Autorin antwortet mit diesem Aufsatz auf eine Kritik an ihrem Forschungsbericht zum Thema "Das Wortassoziationsexperiment als Forschungsexperiment in der Fremdsprachendidaktik". Sie behandelt folgende umstrittene Fragenkomplexe: linguistische und psychologische Norm, Verhaeltnis von assoziativer und lexikalischer Bedeutung, Wortassoziation und Lernersprache. Dabei arbeitet sie heraus, dass assoziative Verfahren sinnvolle Hilfen fuer die psycholinguistische Strukturierung des fremdsprachlichen Wortschatzes darstellen und sich "zur Analyse von der semantischen Entwicklung der Lernersprache zugrundeliegenden Prozessen" eignen. Damit dienen sie der Sensibilisierung des Lernenden fuer die "implicit culture".
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code