Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGerisch, Peter
TitelKopula-Fuegungen in mathematischen Fachtexten.
QuelleIn: Deutsch als Fremdsprache, 19 (1982) 1, S. 45-48    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Grafiken
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0011-9741
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Deutsch; Grammatik; Semantik; Sprachliche Korrektheit; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Mathematik; Fachsprache
AbstractIn der Fachsprache der Mathematik treten viele Kopulakonstruktionen der Art "X ist/sei eine bestimmte Zahl" auf. Dabei werden die Kopula- Fuegungen zum Ausdruck verschiedenartiger aussersprachlicher Sachverhalte verwendet. Um hier zu einer gewissen Klassifizierung zu kommen, hat der Autor entsprechende Fachtexte untersucht und ermittelt, dass man diese Satzfuegungen vorwiegend zum Ausdruck folgender Beziehungen einsetzt: 1 a) Symbol-Wort-Zuordnung, b) Darstellung von Inklusions- und Element-Menge- Relationen; 2 a) Darstellung von Vergleichs- und Ordnungsrelationen, b) Angabe definierter qualitativer Eigenschaften mathematischer Objekte.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code