Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorAlexander, Richard J.
TitelLanguage acquisition in the context of the language varieties discussion.
QuelleIn: Englisch-Amerikanische Studien, 4 (1982) 1-2, S. 118-126    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen
Spracheenglisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0172-1992
SchlagwörterDidaktische Grundlageninformation; Sprachliche Korrektheit; Sprachnorm; Varietät; Ausspracheschulung; Fremdsprachenunterricht; Fremdsprachiger Spracherwerb; Englisch; Politik; Vereinigte Staaten; Vereinigtes Königreich
AbstractDer Autor geht der Frage nach, weshalb trotz der weit verbreiteten Einsicht, dass Englischlerner mit einer Reihe von Varietaeten des Englischen konfrontiert werden sollten, die "Received Pronunciation" (RP) und Prestigevarietaeten des Englischen noch immer eine dominierende Rolle spielen. Nach einem Ueberblick ueber die historischen Wurzeln des Begriffs "correctness" in Grossbritannien greift er die Gruende fuer den gegenwaertigen "prescriptivism" in Grossbritannien und den USA auf. Sowohl politische als auch sozialpsychologische Aspekte werden im Zusammenhang mit Sprachnormen skizziert und die Schlussfolgerungen schliesslich in Empfehlungen fuer Lehrer und Lerner umgemuenzt.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Englisch-Amerikanische Studien" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code