Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorHilscher, Helmut
TitelElementarteilchen. 3.
QuelleIn: Physik und Didaktik, 17 (1989) 4, S. 266-284    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8515
SchlagwörterForschung; Sachinformation; Elementarteilchenphysik; Nachweis; Atomphysik; Physik; Quantenchromodynamik; Grafische Darstellung; Quark
AbstractIm vorangegangenen II. Teil dieses Beitrags (PhuD 1989 Nr. 1, S. 39-64) wurden u. a. die Entwicklung und der Aufbau des Quarkmodells beschrieben, wie auch der Nachweis der Quarks ueber Streuversuche dargestellt. Im vorligenden III. Teil ist der eindrucksvollste Beweis fuer die Wirklichkeit der Quarks Eroerterungsgegenstand, der sich auf Ergebnisse spektroskopischer Untersuchungen an den schweren Quarkatomen Charmonium und Bottonium gruendet. Behandelt sind u. a. die drei Ebenen der Spektroskopie (Zustaende von Atomen, Atomkernen und Nukleonen betreffend), die Charakterisierung von Teilchenbindungen durch Potentiale, Atomphysik bei hoechsten Energien (Quantenzahlen, Quarkatome und Hadronspektren, Positronium-Atom, Atome aus Quarks: Charmonium und Bottonium) und wesentliche Merkmale der Quantenchromodynamik, der Theorie der 'Starken Kraft'. Skizziert sind hierbei u. a. die Charakterisierung der Quarks durch eine 'Farbladung', der Farbaustausch zwischen Quarks durch eine 'Farbladung', der Farbaustausch zwischen Quarks durch Gluonen, eine Analog-Uebertragung der fuer elektrische Ladungen geltenden Vorstellung der Vakuumpolarisation auf Farbladungen von Quarks und eine Diskussion der Gleichung fuer die 'Starke Kopplungskonstante' der Quantenchromodynamik. Im folgenden Teil soll die 'grosse Vereinigung aller fundamentalen Kraefte' (elektromagnetische, Schwache und Starke Kraft) bei hoechsten Energien eroertert werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code