Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorGlaser, Bernhard
TitelVermittlung von Lesefreude.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 43 (1989) 8, S. 354-357    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterSchulklasse; Grundschule; Hauptschule; Lernen; Motivation; Didaktik; Handlungsorientierung; Lehrplan; Unterrichtsstil; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Erzählen; Literarische Erziehung; Literaturanalyse; Literaturunterricht; Lesen; Vorlesen; Didaktische Erörterung; Interpretation; Kritik; Bibliothek
AbstractVorgestellt werden einige bedeutsame Strategien, wie man in einem handlungsorientierten Literaturunterricht die Lesemotivation der Schueler intensiv entwickeln und foerdern kann. Zunaechst wird vor dem Hintergrund der Problematik, dass das Lesen als eine unserer wichtigsten Kulturleistungen besonders durch die elektronischen Medien bedroht ist und dass der heutige Literaturunterricht durch eine Ueberbetonung der Textanalyse zu wenig das Lesen beruecksichtigt, deutlich gemacht, dass gerade die Sicherung des Lesens ein wichtiger Parameter menschlicher Entwicklung ist und daher zu den grundlegenden Aufgaben der Schule gehoert. Dann werden die wichtigsten didaktischen Aspekte der Lesemotivation, wie sie in den bayerischen Lehrplaenen fuer die Grund- und Hauptschule dargelegt sind, im Ueberblick aufgelistet. Zum Schluss werden anhand der drei Punkte "Vorlesen und Erzaehlen, Behandeln einer Ganzschrift, Einrichtung einer Klassenbibliothek" konkret die unterrichtlichen Massnahmen zur Foerderung der Lesemotivation und damit auch zur Vermittlung von Lesefreude eroertert. In diesem Zusammenhang werden auch einige Buchtips gegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code