Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBueltmann, Gabriele
TitelAIDS-Aufklaerungsfilme. Medienkritik.
QuelleIn: Päd. extra & demokratische Erziehung, 2 (1989) 3, S. 46- 48    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2495; 0933-7997
SchlagwörterFilm; Mediendidaktik; Sekundarbereich; Sachinformation; Audiovisuelles Medium; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Biologie; AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome); Sexualerziehung; Sexualpädagogik; Rezension
AbstractDie Autorin gibt ihre persoenlichen Eindruecke zu verschiedenen Aids- Filmen wieder: FWU "Aids - die toedliche Seuche"; "Formel Eins extra"; "Aids - klarer sehen"; "Was jeder ueber Aids wissen sollte"; "Aids - sei klug, sei vorsichtig"; "Schauerneigung". In den meisten Filmen werden gerade die fuer Schueler relevanten Fragestellungen (risikoreiche Sexualpraktiken, effektive Schutzmoeglichkeiten, Partnerschaftsprobleme) nur am Rande und unklar angesprochen. Oft stehen abschreckende Bilder und wissenschaftliche Informationen im Vordergrund, die eher zu einer Verdraengung der Probleme fuehren als zu kritischer Auseinandersetzung. Wieder einmal wird den Maedchen implizit die Hauptverantwortung aufgebuerdet. Einige Filme bieten Diskussionsgrundlagen fuer den unterrichtlichen Einstieg in das Thema, aber einen umfassenden Sexualkundeunterricht kann keiner ersetzen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Päd. extra & demokratische Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code