Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBartlett, Albert A.; Hewitt, Paul G.
TitelWarum sagt der Skilehrer staendig: "Vorwaertslehnen"?
QuelleIn: Physik und Didaktik, 17 (1989) 4, S. 326-330    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8515
SchlagwörterSachinformation; Mechanik; Physik; Schiefe Ebene; Körperhaltung; Skisport; Sport; Grafische Darstellung
AbstractBei der Talfahrt sagen Skilehrer den Anfaengern 'Vorwaertslehen]': Auf ebener Strecke sollen sich Skifahrer parallel zu den Tannen bewegen, bei der Talfahrt jedoch nach vorn neigen. Im vorliegenden Beitrag wird gezeigt, wie dieser Rat der Skilehrer unter Heranziehung der Physik der schiefen Ebene und der Pendelschwingung transparent gemacht werden kann. Besonders hilfreich sind hierzu neun graphische Darstellungen, die u. a. ein sich auf der schiefen Ebene reibungsfrei abwaerts bewegendes Haus zeigen, in dem das Wasser in der Badewanne parallel zur Bodenflaeche (des Hauses) steht und ein Lot senkrecht zur schiefen Ebene weist. Ein auf einer Schaukel stehender Mensch haelt sich, wie abgebildet, ebenfalls stets senkrecht auf der Schaukel, was die richtige Haltung des Skifahrers bei Tal- und Bergfahrt verstaendlich macht.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code