Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSommerfeld, Herbert
TitelFette und Oele als Rohstoffe fuer die Chemie.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 37 (1989) 47, S. 8-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterSachinformation; Arbeitstransparent; Tensid; Chemie; Fett; Kunststoff; Organische Chemie; Synthetische Chemie; Herstellung; Rohstoff; Grafische Darstellung
AbstractFette und Oele sind nicht nur wichtige Nahrungsmittel sondern auch wertvolle Chemie-Rohstoffe. Ihr Anteil am Rohstoff-Einsatz der organisch- chemischen Industrie betrug 1985 ca. 4 Prozent. Wegen der Konkurrenz zum Erdoel werden sie nur fuer bestimmte, hochwertige Produkte eingesetzt. Der Artikel gibt Ueberblicke ueber die Zusammensetzung, die Herkunft und die Gewinnung natuerlicher Fette und Oele sowie deren Verarbeitung und Weiterverwendung. Grafische Darstellungen, Tabellen, Diagramme und Strukturformeln ergaenzen den Text; eine Uebersicht ist als Kopiervorlage freigegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code