Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenScheffel, Heidi; Thies, Wiltrud
TitelMaedchen und Selbstbestimmung.
QuelleIn: Sportpädagogik, 13 (1989) 2, S. 47-52    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterSelbstbestimmung; Geschlechtsspezifische Sozialisation; Koedukation; Sekundarstufe I; Förderstufe; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Diskriminierung; Sport; Sportunterricht; Didaktische Erörterung; Mädchen
AbstractAusgehend von den Ergebnissen der feministischen Schulforschung zum Sexismus innerhalb der schulischen Koedukation plaediert der Beitrag fuer eine "innere Reformdes koedikativen Prinzips" auch im Sportunterricht. Dabei soll versucht werden, eine Maedchen benachteiligende Unterrichtssituation zu ihren Gunsten zu veraendern, indem das Prinzip der Parteilichkeit als erster Schritt zur Selbstbestimmung von Maedchen zur Unterrichtsperspektive gemacht wird. Anhand von verschiedenen Situationen aus dem Unterrichtsalltag einer 6. Jahrgangsstufe, in der seit etwa einem Jahr in diesem Sinne unterrichtet wird, werden die Moeglichkeiten, Schwierigkeiten und Grenzen der "maedchenparteilichen Arbeit im Sport- und Bewegungsunterricht" ausfuehrlich dokumentiert; der sehr defizitaere Entwicklungsstand innerhalb der entsprechenden Theoriebildung wird in diesem Zusammenhang als eindeutiges Handikap immer wieder betont.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code