Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPientka, Herbert
TitelZur Behandlung des Induktionsgesetzes im Sekundarbereich II des Gymnasiums.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Physik, 38 (1989) 1, S. 6-14    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8374; 0342-8729
SchlagwörterSekundarstufe II; Gymnasium; Experiment; Unterrichtsmaterial; Experimentieranleitung; Bild; Elektrizitätslehre; Elektromagnetismus; Induktion; Induktionsgesetz; Physik; Grafische Darstellung
AbstractEin komplexes Themengebiet wie die elektromagnetische Induktion kann nur dann verstanden werden, wenn die gwonnenen Erkenntnisse an neuen Aufgaben und Experimenten erprobt werden koennen. Der Autor hat daher theoretische Aufgaben und Versuche zusammengestellt. Mit ihnen lassen sich die Grundlagenkenntnisse zur elektromagnetischen Induktion festigen und vertiefen. Die Aufgaben sind auch fuer Klausuren geeignet. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Elektromagnetische Induktion.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code