Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMeyer-Siebert, Jutta
TitelWider die Einfuehlsamkeit - Fuer Handlungsfaehigkeit. Zur kollektiven Erinnerungsarbeit als Strategie u. Methode.
QuelleIn: Päd. extra & demokratische Erziehung, 2 (1989) 1, S. 9-12    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2495; 0933-7997
SchlagwörterHandlungskompetenz; Geschlechtsspezifische Sozialisation; Sozialisation; Feminismus; Frauenforschung; Geschlechterrolle; Schule; Lehrerin; Sachinformation; Fotografie; Diskriminierung; Emanzipation; Berufssituation; Mädchen
AbstractVorgestellt wird die sogenannte "kollektive Erinnerungsarbeit" als Methode der Beleuchtung der eigenen geschlechtsspezifischen Sozialisation. Es handelt sich um eine Forschungsstrategie, die das Projekt Frauenforum in Hamburg entwickelt hat, um die Widerspruechlichkeit bestehender Verhaeltnisse -auch in der Schule- fuer Frauen lebbar zu machen. Kernpunkt der "kollektiven Erinnerungsarbeit" ist sowohl das Schreiben von Geschichten ueber Alltagsprobleme, zu deren Bewaeltigung typisch weibliche Verhaltensweisen eingesetzt werden (auch aus der eigenen Kindheit) als auch die bewusste Verhinderung von Einfuehlsamkeit (Zuwendung, Fuersorge, Zaertlichkeit). Aufgabe der Lehrerinnen waere es, Lernprozesse zu initiieren, die auf bewusste Verunsicherung der Schuelerinnen abzielen, was ihre bisherigen Erfahrungen und das Anwenden typisch weiblicher Verhaltensmuster anbelangt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Päd. extra & demokratische Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code