Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLangowski, Gabriele
TitelKundenorientierter Deutschunterricht.
QuelleIn: Wirtschaft & Erziehung, 41 (1989) 7-8, S. 247-249    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0174-6170
SchlagwörterLernen; Gesprächsführung; Handlungsorientierung; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Training; Bankgewerbe; Kundenberatung; Berufsausbildung; Berufsbildendes Schulwesen; Berufsschule; Didaktische Erörterung; Praxisbezug
AbstractVom Bankmitarbeiter werden heute Faehigkeiten wie Kreativitaet und verkaeuferisches Talent erwartet. Sachwissen und Sprachkompetenz muessen gleichermassen vorhanden sein. Der Deutschunterricht der Berufsschule erreicht seine Ziele am besten durch Handlungsorientierung, d. h. nach einer Theoriephase werden die Teilfertigkeiten im Rollenspiel erprobt. Die Schueler ueberpruefen ihre sprachlichen Fertigkeiten wie Frage- und Argumentationstechniken in komplexen Situationen (z. B. Kontoeroeffnung, Kundenberatung). Dabei ermoeglicht die Videoaufzeichnung eine genaue Analyse und Korrektur des kommunikativen Verhaltens. Die Internalisierung der Verhaltensaenderung und Rueckmeldungen aus der beruflichen Praxis erfordern eine langfristige Konzeption.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wirtschaft & Erziehung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code