Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKlippert, Heinz
TitelMethoden zur Auswertung des Betriebspraktikums. Oder: Wie man d. Schueler aufs neue motivieren u. aktivieren kann.
QuelleIn: Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen, 11 (1989) 61, S. 35-40    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0176-3717
SchlagwörterMethode; Auswertung; Sekundarstufe I; Unterrichtsmaterial; Polytechnische Bildung; Betriebspraktikum; Handreichung
AbstractIn dem Artikel werden unterschiedliche Auswertungsmoeglichkeiten von Betriebspraktika vorgestellt, die die im Praktikum entstandene Motivation der Schueler nicht unterdruecken, sondern den persoenlichen Interessen und Erfahrungen des Schuelers Rechnung tragen. Beschrieben werden assoziative und produktive Auswertungsformen, die auf das Kommunikationsbeduerfnis der Schueler eingehen und auf ihr Verlangen, kreativ und produktiv taetig zu werden. Hierzu werden verschiedene Methoden, wie z. B. Fotokartei, Praktikumszeitung, Hoerspiel-/ Diaproduktion, Rollenspiele etc., naeher erlaeutert. Abschliessend folgt eine Auflistung unterschiedlicher Methoden, die das institutionell- begriffliche Lernen unterstuetzen wie z. B. Einsatz von Begriff-Lotto, themenzentriertern Quartetten etc. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Methoden zur Auswertung des Betriebspraktikums.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Arbeitslehre - Arbeiten + lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code