Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWiese, Johannes G.
TitelWie viele Buecher braucht die Schule? Ueber d. Situation von Schulbibliotheken.
QuelleIn: Schulpraxis, 8 (1988) 1, S. 38-41    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0720-8634
SchlagwörterSchulorganisation; Schulbibliothek; Sachinformation
AbstractUeber das, was eine Schulbibliothek sein und was sie leisten soll, gibt es wenige genaue Angaben. Auch werden die vorhandenen Schulbibliothekne an jeder Schule unterschiedlich gefuehrt. Verschiedene Gruende fuer die Defizite (finanzieller, personeller und konzeptioneller Art) werden genannt. Betont wird hier, dass der Leitung durch eine Fachkraft, dem qualifizierten "Lernmedienberater", eine immense Bedeutung zukommt. Einige andere Voraussetzungen fuer den Aufbau und den Erhalt funktionierender Schulbibliotheken werden aufgefuehrt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schulpraxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code