Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWeddigen, Klaus
TitelLehrbuchtexte - Lehrbuchgrammatik.
QuelleIn: Der altsprachliche Unterricht, 31 (1988) 6, S. 79-86    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0002-6670
SchlagwörterLehrbuch; Unterrichtsmaterial; Grammatikunterricht; Text; Latein; Didaktische Erörterung; Kritik
AbstractKritisch eroertert wird die Tatsache, dass lateinische Lehrbuchtexte, die zumindest im Anfangsunterricht meist "Kunsttexte" sind, zu sehr mit historischen Fakten ueberfrachtet sind, wodurch sie fast zwangslaeufig auf Zehn- oder Zwoelfjaehrige langweilig wirken muessen. Lehrbuchtexte sollten der Vorstellungswelt ihrer Adressaten entsprechen. Darueber hinaus wird gefordert, dass die Vermittlung der lateinischen Grammatik immer auch die Vermittlung allgemeiner Sprachkenntnisse sein sollte.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code