Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWaller, Peter P.
TitelDas Verkehrssystem im suedlichen Afrika. Kann d. Abhaengigkeit von Suedafrika abgebaut werden?
QuelleIn: Geographische Rundschau, 40 (1988) 12, S. 44-49    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Erdkunde; Abhängigkeit (Pol); Verkehrswesen; Wirtschaft; Wirtschaftspolitik; Afrika; Südafrika (Staat)
AbstractDas Verkehrswesen in den Staaten des suedlichen Afrika hat eine besondere Bedeutung im Konflikt zwischen der Republik Suedafrika und deren Nachbarlaendern. In diesem Beitrag wird eingangs ein geschichtlicher Ueberblick ueber die Entwicklung des Eisenbahnsystems seit Beginn dieses Jahrhunderts gegeben und der Niedergang des Transportnetzes seit 1973 geschildert. Es ergab sich eine Abhaengigkeit mehrerer Staaten vom Verkehrsnetz der Republik Suedafrika, deren heutiges Ausmass hier betrachtet wird. Die wichtigsten Verkehrsachsen Tazara- Korridor und Beira-Korridor sowie weitere groessere Verkehrswege und deren Bedeutung fuer die Versorgung werden beschrieben. Mit der permanenten Weiterentwicklung und Erneuerung von Korridoren kann ein kontinuierlicher Abbau der Abhaengigkeit von Suedafrika ermoeglicht werden; die Perspektiven dafuer werden abschliessend angeschnitten.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code