Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorDuit, Reinders
TitelDer Kraftbegriff im Physikunterricht von d. Statik zur Dynamik, vom "Kraft-Haben" zur Wechselwirkung.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, (1988) 34, S. 2-6    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Experimentieranleitung; Dynamik (Phys); Kraft (Phys); Mechanik; Physik; Statik; Trägheit (Phys); Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; Wechselwirkung
AbstractIn diesem einleitenden Artikel zum Hauptthema des Heftes, der Behandlung des Kraftbegriffs im Unterricht, werden Alternativen zum traditionellen Weg der Behandlung des Kraftbegriffs im Unterricht aufgezeigt. Als traditionell wird der Weg bezeichnet, der sich ganz oder fast ausschliesslich auf die Statik, die Kraft als Ursache fuer Formaenderungen reduzierte. Der Autor will dem Wechselwirkungsprinzip erhoehte Aufmerksamkeit geschenkt wissen. Er stellt die These auf, dass der konventionelle Unterricht die Lernprobleme zum Kraftbegriff unbeabsichtigt verstaerkt und begruendet dies an einigen Beispielen. Damit macht er auf zwei folgende Aufsaetze aufmerksam, die sich mit alternativen Wegen im Unterricht beschaeftigen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code