Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchaurer, Franz
TitelWeniger Grammatik - mehr Sprachhandeln].
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 10, S. 457-461    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterHandlungstheorie; Sekundarstufe I; Grundschule; Primarbereich; Hauptschule; Lernen; Didaktik; Handlungsorientierung; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Deutsch; Funktionale Grammatik; Pragmatik (Ling); Soziolinguistik; Sprachbetrachtung; Sprachhandlung; Sprachunterricht; Sprechakt; Sprechen; Situation
AbstractEs geht um die Methodik und die Lernziele der modernen Sprachbetrachtung. Vor dem Hintergrund der Neuorientierung der Linguistik wird zunaechst das primaere Richtziel der Sprachbetrachtung umrissen: Die enorm grosse gesellschaftliche Relevanz der Sprache, der in der Soziolinguistik Rechnung getragen wird, bedingt die notwendige Ausrichtung einer primaer auf der Sprache basierenden Handlungsfaehigkeit in der Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund werden dann die verschiedenen didaktischen Methoden der Sprachbetrachtung kurz erlaeutert. Dem Schueler soll bewusst gemacht werden, dass die Sprache eine fundamentale Basis des gesellschaftlichen Handelns ist. Im folgenden wird anhand der pragmatischen Funktion der Sprache deutlich gemacht, dass die Sprachbehandlung, die vorwiegend auf der Sprechakttheorie basiert, die Sprachhandlungsmuster mehr mit einbeziehen muss. Besondere Beruecksichtigung findet hier der Begriff der "Handlungssituation": Nur ein in konkrete Handlungssituationen eingebettetes Lernen, das den Erfahrungsbereich und Entwicklungsstand der Schueler trifft, ermoeglicht eine sinnvolle Sprachbetrachtung. Zahlreiche Schaubilder veranschaulichen die komplexen Lenrprozesse der pragmatischen Sprachbetrachtung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code