Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchernikau, Heinz
TitelBei den Kakaobauern in Ghana. Reformpaedag. Lernformen im Lernfeld "Dritte Welt".
QuelleIn: Dritte Welt in der Grundschule, (1988) 2, S. 6-13. Beil.zu:Grundschule,20/1988/6    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterRollenspiel; Schuljahr 04; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsplanung; Fotografie; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Text; Landwirtschaft; Dritte Welt; Lebensbedingungen; Sachunterricht; Kakao; Schokolade; Ghana
AbstractIn groben Zuegen wird hier ein Unterrichtsprojekt zum Thema "Kakao" aus dem Lernbereich "Dritte Welt" vorgestellt. Ziel dabei ist vor allem "die Moeglichkeit handelnden Lernens" aufzuzeigen und den "lernpsychologisch- methodischen" Aspekt hervorzuheben. Zu den genannten Aktivitaeten im Unterricht zaehlen z. B. das Herstellen von Schokolade, der Bau eines afrikanischen Dorfmodells und Rollenspiele. Durch die Geschichte "Ein Tag in Kwadjos Leben" werden zahlreiche Sachinformationen (z. B. zu den Lebensbedingungen der Kakaobauern und zu den Ursachen der Armut) vermittelt und Fragen und Gespraeche ausgeloest. Einige Gespraechsepisoden sind auszugsweise zitiert und verdeutlichen die intensive, breitgefaecherte Auseinandersetzung der Schueler mit dem gesamten Themenkomplex. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Reformpaedagogische Lernformen zum Thema "Kakaobauern in Ghana".
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Dritte Welt in der Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code