Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSauter, Helmut
TitelVier didaktische Grundsaetze des schriftlichen Sprachgebrauchs in der Grund- und Hauptschule.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 3, S. 134-139    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterSekundarstufe I; Grundschule; Primarbereich; Hauptschule; Korrektur; Schriftlicher Test; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Aufsatzunterricht; Deutsch; Sprachkompetenz; Schreiben; Schriftsprache
AbstractDer Autor stellt 4 Grundsaetze des schriftlichen Sprachgebrauchs vor und untermauert sie mit entsprechenden Beispielen: 1. Schreibintentionen und Schreibformen muessen auf die Schreibsituation und den Leser abgestimmt sein (d. h. unterschiedlicher Sprachgebrauch fuer Bastelanleitung oder Erzaehlung, Einbeziehen des Adressaten). 2. Sprachliche Vorgaben als gezielte Schreibhilfen fuer die Vorbereitung von Aufsatzentwuerfen (d. h. Kerngedanken eines Textes herausschreiben, Tabellen und Grafiken schriftlich umsetzen, Merktexte entwerfen). 3. Korrektur und Ueberarbeitung der Schueleraufsaetze duerfen nicht vom Lehrer allein uebernommen werden (d. h unmittelbare Korrektur mit Lese-, Arbeits- oder Uebungshinweisen, Arbeitsblatt als Korrekturhilfe, bestimmte Korrekturzeichen, Verbalbeurteilungen). 4. Die Bewertung muss sich an den Lernzielen der Aufsatzsequenz orientieren, d. h. nur Gelerntes kann auch benotet werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code