Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKoenig, Martina
TitelEine Frau veraendert sich.
QuelleIn: Informationen zum Religionsunterricht (Religio), (1988) 2, S. 9-12    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterSoziale Situation; Vorurteil; Frau; Schuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Hauptschule; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Text; Diskriminierung; Religionsunterricht; Bibelkunde; Neues Testament; Religion; Sünde; Vergebung; Sonderschule; Mirjam
AbstractDie neutestamentliche Erzaehlung von der Salbung in Bethanien liefert den Hintergrund fuer das Thema dieser Unterrichtsstunde. Die Schueler sollen mit der Geschichte einer "Suenderin", einer diskriminierten Frau bekannt gemacht werden, die ihr Leben aendert, nachdem sie Vergebung durch Jesus erfahren hat. Sachlische und didaktisch-methodische Hinweise zur Bearbeitung im Religionsunterricht werden gegeben. Der Unterrichtsverlauf wird uebersichtlich skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Diskriminierung und Lebensveraenderung als Thema einer Religionsstunde.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Informationen zum Religionsunterricht (Religio)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code