Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWeidenfeld, Werner
TitelRenaissance der deutschen Frage?
QuelleIn: Politische Bildung, 20 (1987) 1, S. 3-12    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0554-5455
SchlagwörterBegriff; Identität; Sachinformation; Zeitgeschichte; Deutsche Teilung; Deutschlandpolitik; Nationale Identität; Politische Bildung; Sozialkunde; Deutschland-BRD
AbstractDavon ausgehend, dass sich die juengste Diskussion um die Deutsche Frage auf einer qualitativ veraenderten Weise darstellt, wird danach gefragt, welche neuen Denk- und Empfindungsmuster dafuer verantwortlich sind. Kurz aufgezeigt werden zunaechst die Schwerpunkte der deutschlandpolitischen Kontroversen seit den vierziger Jahren, um dann die neue inhaltliche Gemeinsamkeit hinter den intellektuellen Bewegungen, literarischen Reflexionen, Interessen der Massenmedien und Vorhaltungen des Auslandes zu kennzeichnen: das Thema der nationalen Identitaet mit der Frage, warum das Identitaetsproblem erst jetzt derart zentral gestellt wird. Das Fazit: die Deutsche Frage als politische und soziale stellt sich als Konsequenz versaeumter gesellschaftlicher Modernisierung, wobei das Unbehagen an der Moderne gerade den Wunsch nach Identitaet foerdert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Politische Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code