Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorThumm, Manfred
TitelSchwierigkeiten beim Bruchrechnen.
QuelleIn: Sonderschule in Baden-Württemberg, 20 (1987) 4, S. 176- 178    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0935-6800
SchlagwörterMedien; Computer; Unterrichtsmaterial; Bruchrechnung; Mathematik; Mathematikunterricht; Rechnen; Sonderschule; Didaktische Erörterung; Taschenrechner; Lernbehinderter
AbstractDer Titel lautet ungekuerzt: Schwierigkeiten beim Bruchrechnen und der Einsatz des Taschenrechners in der SFL. Das Bruchverstaendnis (der Bruch als Anteil, Verhaeltnis, Division) bereitet den Schuelern Schwierigkeiten. Hierzu traegt auch die sprachliche Umsetzung bei (von, auf, pro usw.), die nicht eindeutig ist. Der Rechenprozess selbst (z. B. Addition ungleicher Bruecher, Division von Bruechen) wird von den Schuelern wenig beherrscht. In der beruflichen und berufsvorbereitenden Ausbildung nimmt die Bedeutung des Bruchrechnens ab; die Dezimalschreibweise wird bevorzugt. Hier hat der Einsatz des Taschenrechners (bei allen angefuehrten Bedenken) seinen Platz. Hinweise zur unterrichtlichen Realisation des Einsatzes von Taschenrechnern werden gegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sonderschule in Baden-Württemberg" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code