Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSueselbeck, Gisela
TitelAlternative Diktatformen. 2.
QuelleIn: Grundschule, 19 (1987) 3, S. 36-41    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterSekundarstufe I; Primarbereich; Schülerselbstkontrolle; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Diktat; Rechtschreibunterricht; Alternative; Handreichung
AbstractDer Beitrag stellt alternative Diktatformen vor und erlaeutert deren wichtigste Intentionen sowie die didaktisch-methodischen Bedingungen fuer die Ein- und Durchfuehrung im Unterricht. Im einzelnen handelt es sich um folgende Uebungen: 1. das Partnerdiktat, 2. das zweistufige Diktat (der diktierte Text ist Grundlage fuer eine mit allen Hilfsmitteln selbstaendige Korrektur), 3. das differenzierte Diktat (ein Leistungsdiktat, bei dem die Schueler jedoch die Schreibmenge selbst bestimmen), 4. das Kassettendiktat, 5. eine Kombination aus kommentiertem, offenem und Fragediktat (die Rechtschreibschwierigkeiten im Text werden kommentiert bzw. die Schueler nehmen die Kommentierung aufgrund ihrer Regelkenntnis selbst vor). Gemeinsam ist allen Diktatformen, dass sie zur Selbstkorrektur anregen und schuelerzentriert sind. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Alternative Diktatformen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code