Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSeibold, Peter
TitelRueckschlagspiele in Schule und Freizeit. Beispiel: Federballspiel.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 9 (1987) 7-8, S. 43-46    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterSpiel; Schuljahr 05; Schuljahr 10; Mittelstufe; Unterrichtsmaterial; Ballsport; Federball; Rückschlagspiel; Sport; Sonderschule; Grafische Darstellung; Handreichung; Lernbehinderter
AbstractErst in den letzten Jahren sind Rueckschlagspiele verstaerkt in den Sportunterricht aufgenommen worden; dabei weisen sie eine Reihe von Vorzuegen auf: Die Anschaffungskosten sind niedrig, schon ab 2 Personen kann gespielt werden, in der Regel benoetigt man keine Vereinszugehoerigkeit. Zu den gesundheitlichen Vorzuegen gehoert die geringe Verletzungsgefahr und die annaehernde Altersunabhaengigkeit. Rueckschlagspiele sind Federball, Indiaca, Tischtennis, Tennis, Fives, Squash u. a. Diese Spiele haben auch einen hohen Freizeitwert. Als Zielplanung sollen die Schueler motorische Fertigkeiten erwerben, unterschiedliche Sportkonzepte kennenlernen, sportliches Handeln eigenen Beduerfnissen und Moeglichkeiten anpassen koennen. Eine Reihe von Uebungsformen und Spielformen werden fuer das Federballspiel angegeben. Auf moegliche Kooperation mit verschiedenen anderen Faechern wird hingewiesen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Rueckschlagspiele. Federballspiel.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code