Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchurz, Josef
TitelOekosysteme in systemtheoretischer Hinsicht.
QuelleIn: Chemie für Labor und Betrieb, 38 (1987) 9, S. 461-466    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0009-2835
SchlagwörterSachinformation; Biologie; Systemtheorie; Ökologie; Ökosystem; Umweltschutz; Waldsterben; Grafische Darstellung
AbstractDas Verhalten eines Systems haengt von einwirkenden Reizen, von Umweltbedingungen ab, andererseits von seinem inneren Zustand, m.a.W. von der Situation und von der Disposition. Systeme befinden sich im stationaeren Zustand, was mit dem Tod verglichen werden kann, wenn die Entropie maximal ist, ansonsten in einem dynamischen Zustand, insbesondere dann, wenn Materie und Energie mit der Umgebung ausgetauscht werden. In der vorliegenden Arbeit werden systemtheoretische Ueberlegungen auf Oekosysteme angewendet. Es zeigt sich u.a., dass sich Oekosysteme in einem dynamischen Zustand befinden, einem sogenannten "Fliessgleichgewicht". Wie exemplarisch am Beispiel des Waldsterbens verdeutlicht ist, koennen Zerstoerungen der natuerlichen Umwelt - saurer Regen - Systemgesetze verletzen, was zur Aenderung des Gleichgewichtszustandes und weiter zur Systemzerstoerung fuehren kann. Konsequenzen aus der Zerstoerung der Umwelt durch den Menschen werden ausfuehrlich eroertert, Forderungen an Industrie, Politiker und Verbraucher diskutiert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Chemie für Labor und Betrieb" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code