Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchoellchen, Tilla-Ute
TitelKonzeption fuer den Sportunterricht an einer Schule fuer Kranke.
QuelleIn: Motorik, 10 (1987) 3, S. 111-116    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-5792
SchlagwörterKrankenhausschule; Lernziel; Hausunterricht; Unterrichtsinhalt; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Kranker; Sport; Sonderschule; Fallbeispiel
AbstractSportunterricht an Schulen fuer Kranke erweist sich neben dem eintoenigen und routinierten Klinikalltag als notwendig. Die Sportlehrkraefte an der Schule fuer Kranke der Stadt Luedenscheid legen nach einer Analyse ihrer Schuelerschaft die Unterrichtsinhalte fest. Der Sportunterricht umfasst fuenf Schwerpunktgebiete: Sport nach den Richtlinien fuer die verschiedenen Schulformen, Schulsonderturnen nach Richtlinien Psychomotorik, Schwimmen und Einzelfoerderung. Einzelfoerderung erfolgt dann, wenn ein Schueler durch die Teilnahme an der Gruppe selbst gefaehrdet ist oder die Gruppe gefaehrdet. Ziel des Sportunterrichts ist es, den Schueler ueber individuelle Foerderplaene in seiner Ganzheit zu foerdern.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Motorik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code