Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRichard, Bernard
TitelApproche d'iconographie politique, la representation du pouvoir en france: Marianne et le bonnet phrygien. Emblemes.
QuelleIn: Reflet, (1987) 22, S. 48-53    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterSachinformation; Französisch; Landeskunde; Französische Revolution; Geschichte (Histor); Politik; Symbol; Frankreich
AbstractMarianne, das Symbol der franzoesischen Republik, wird in seinen verschiedenen Auspraegungen zurueckverfolgt durch vier Etappen der Geschichte: Von der Revolution des Jahres 1789 bis zur ersten Republik, ueber Napoleon und das wiedererstandene Koenig- und Kaiserreich bis zur Niederlage im Krieg gegen Deutschland (1870); die dritte Republik zwischen 1870 und 1940 und der Zeitraum der Besetzung Frankreichs durch deutsche Truppen (1940- 1944). Der Berichterstatter erzaehlt vom Ursprung dieser Figur und von den Menschen, die sich zu ihr bekannten. Dabei verweist er auf neben dem Text wiedergegebene Abbildungen von Denkmaelern, Briefmarken, Siegeln und Zeichnungen, die Veraenderungen und gleichbleibende Merkmale illustrieren. Texte von Rimbaud, Verlaine, Pyat und Barbier, aber auch Auszuege aus Polizeiprotokollen und Huldigungsgedichten stehen den Abbildungen unkommentiert zur Seite.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code